Zur Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten wie zB. Bachelorarbeits-, Masterarbeits-, Diplomarbeits- und Dissertationsrecherchen (in Laboratorien, Bibliotheken, wissenschaftlichen Sammlungen, Archiven, Feldforschung etc.). Es gibt ein- bis mehrmonatige Stipendien, in begründeten Fällen auch kürzer, aber nicht unter 14 Tagen; Bachelorarbeiten werden höchstens 1 Monat, Diplom- bzw. Masterarbeiten höchstens als 3 Monate, für Dissertationsrecherchen nicht länger als 6 Monate gefördert.

Nächster Einreichtermin: 1. Juni 2022