Jochim Hansen

Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Jochim Hansen

Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Jochim Hansen
Fachbereich Psychologie

Hellbrunnerstrasse 34, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 / 8044 – 5177
Fax: +43 (0) 662 / 8044 – 5126
E-Mail:

Sprechstunde: nach Vereinbarung
Forschungsgruppe: Consumer and Social Cognition

Ausbildung:

  • 2015 Habilitation, Universität Salzburg
  • 2006 Promotion, Universität Basel
  • 2002 Diplom in Psychologie, Universität Trier
  • 1995-2002 Studium Psychologie und Musikwissenschaften

Akademische Stellen:

  • seit 2015 assoziierter Professor
  • 2011-2015 Assistenzprofessor
  • 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Heidelberg
  • 2009-2011 Postdoctoral Research Fellow, New York University
  • 2002-2009, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Basel
  • 1998-1999, wissenschaftliche Hilfskraft/Studienassistent, Universität Trier

Forschung:

Meine Forschungsinteressen liegen im Bereich der sozialen Kognition. Hierbei forsche ich in zwei wichtigen Bereichen: Zum einen untersuche ich die Folgen von processing fluency (Verarbeitungsleichtigkeit) auf soziale Urteile und Entscheidungen. Zum anderen be­schäf­tige ich mich mit den situativen Einflüssen auf das sogenannte construal level (Ab­strak­tionsniveau mentaler Repräsentationen) sowie dessen Konsequenzen für Verhalten, Er­le­ben und soziale Urteile. Dementsprechend bringt mein Forschungsprogramm die Aspekte der kog­nitiven Verarbeitung (processing fluency) und der mentalen Re­prä­sen­tation (construal level) zusammen, die beide wichtig sind, wenn Urteile und Entscheidungen im sozialen Kon­text getroffen werden.

Schlüsselpublikationen: