Global Studies

TYPSTUDIENERGÄNZUNG / STUDIENSCHWERPUNKT
ERFORDERNISSE24 ECTS / 36 ECTS
KOORDINATION & KONTAKTUniv.-Prof. Dr. Christian Zeller
LV-ANGEBOT & LV-ANMELDUNG Wintersemester 2022 / Sommersemester 2023 (PLUSonline)
DETAILS Mitteilungsblatt vom 30. November 2021, Nummer 80
DOWNLOAD PRÜFUNGSPASS Basismodul
 Studienergänzung
 Studienschwerpunkt
Sollte ein Ausdruck der Leistungsnachweise aus PLUSonline nicht möglich sein, schicken Sie nur den ausgefüllten Prüfungspass.

 

Fokus

Die Beschäftigung mit aktuellen Fragen der Globalisierung und ihren ökologischen Auswirkungen sowie politischen, sozialen, kulturellen und religiösen Entwicklungen steht im Mittelpunkt der Studienergänzung „Global Studies“.

 

Zielgruppe

Die Studienergänzung richtet sich an alle Studierenden, die Kenntnisse und Kompetenzen rund um das Themenfeld Globalisierung erwerben wollen und eine interdisziplinäre Sichtweise auf die Phänomene einer globalisierten Welt entwickeln möchten.

 


 

Aufbau & Erfordernisse

Basismodul (12 ECTS)

Für das Basismodul sind folgende Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 12 ECTS-Punkten zu erbringen:

    • VO Einführung in Global Studies (3 ECTS)
    • VU Globale Herausforderungen (4 ECTS)
    • Lehrveranstaltungen nach Wahl aus dem Global Studies  LV-Angebot* (5 ECTS)

Aufbaumodul (12 ECTS)

Für das Aufbaumodul sind weitere Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 12 ECTS-Punkten aus dem Global Studies LV-Angebot* zu absolvieren.

Schwerpunktmodul (12 ECTS)

Für das Schwerpunktmodul sind weitere Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 12 ECTS-Punkten aus dem Global Studies LV-Angebot* zu absolvieren.

*Lehrveranstaltungen der eigenen Studienrichtung dürfen nur dann gewählt werden, sofern diese nicht Teil der Pflicht- bzw. Wahlpflichtfächer sind.
Studierende im Masterstudium Geographie, die den Schwerpunkt „Geographies of Uneven Development – Wirtschafts- und Sozialgeographie“ absolvieren und im Wahlpflichtmodul 855M25 das Fach „Global Studies“ wählen, abosolvieren für die Studienergänzung/den Studienschwerpunkt statt den Lehrveranstaltungen „Einführung in die Global Studies“ und „Globale Herausforderungen“ andere Lehrveranstaltungen aus dem Global Studies Lehrangebot.


Zertifikat

Nach positiver Absolvierung der oben angeführten Lehrveranstaltungen können folgende Zertifikate beantragt werden:

  • Basismodul Global Studies. Dieses wird nach positiver Absolvierung des Basismoduls im Ausmaß von 12 ECTS-Punkten ausgestellt.
  • Studienergänzung Global Studies. Dieses wird nach positiver Absolvierung des Basis- und Aufbaumoduls im Gesamtausmaß von 24 ETCS-Punkten ausgestellt.
  • Studienschwerpunkt Global Studies. Dieses wird nach positiver Absolvierung des Basis-, Aufbau- und Schwerpunktmoduls im Gesamtausmaß von 36 ETCS-Punkten ausgestellt.

LV-Anmeldung & Zertifikat beantragen

Die Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen erfolgt über PLUSonline.

Hinweis! Bei Lehrveranstaltungen, die Sie für die Studienergänzung absolvieren, wählen Sie bei der LV-Anmeldung in PLUSonline (falls Auswahloption vorhanden) „Freie Anmeldung“ :

Ansicht aus PLUSonline, Freie Anmeldung
Quelle: PLUS

 

Sobald Sie die erforderlichen Lehrveranstaltungen abgeschlossen haben, reichen Sie den ausgefüllten  Prüfungspass sowie die entsprechenden Zeugnisse unter ein. Sollte ein Ausdruck der Leistungsnachweise aus PLUSonline nicht möglich sein, schicken Sie nur den ausgefüllten Prüfungspass. Nach Überprüfung der Unterlagen wird im Auftrag des VR Lehre und Studium das Zertifikat am ZFL- Flexibles Lernen ausgestellt.

ACHTUNG: Eine Ausweisung von Studienergänzungen und -schwerpunkten im Bachelor-, Master- oder Diplomprüfungszeugnis ist möglich (Benennung der freien Wahlfächer). Bestimmungen dazu finden Sie in Ihrem Curriculum bzw. sollte im Vorfeld ggf. das Einvernehmen mit dem/der Curricularkommissionsvorsitzenden der eigenen Studienrichtung hergestellt werden.

 


Univ.-Prof. Dr. Christian Zeller
Global Studies

Hellbrunnerstraße 34, 5020 Salzburg

E-Mail: